3. Technologie-Scouting Lounge in Stuttgart @Fraunhofer IAO

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Gastgebern der 3. Technologie-Scouting Lounge: beim Fraunhofer-Verbund Innovationsforschung und vor allem bei Herrn Geschäftsführer Dr. Sven Schimpf – es war ein spannender Abend in einer herausragenden Location, wir freuen sehr uns auf das nächste Mal!

Vielen Dank an unsere Referenten für die interessanten Vorträge und die Aussteller, die uns auch, aber nicht nur mit künstlicher Intelligenz beeindruckt haben! Die Links zu Vorträgen und Projekten werden wir in Kürze über unseren Newsletter zur Verfügung stellen: https://spotfolio.com/newsletter/.

Mit 5 Referenten/Innen und über 30 Teilnehmer/Innen war die 3. Technologie-Scouting Lounge ein voller Erfolg. Neben den Praxisberichten von Herrn Professor Dr. Martin Przewloka, CSO bei Spotfolio und Frau Dr. Silvia Rummel von Festo – hier mit dem Fokus Technologie-Scouting von Produktionsprozessen – stellte Dr. Sven Schimpf  das Technologie-Scouting im neuen Fraunhofer Verbund Innovationsforschung vor. Einen Einblick erhielten die Teilnehmer zudem in die internationale Technologie-Scouting Plattform durch Christoph Herr, Spotfolio, die mit über 5 Millionen Unternehmensprofilen im Spätsommer online gehen soll. Im Anschluss wurden im Foyer und beim gemeinsamen Abendessen diskutiert, Ideen entwickelt und Kontakte geknüpft.
Besten Dank an alle Teilnehmer, die unsere Lounges jedes Mal anders und immer wieder spannend machen und beweisen, dass das Thema Technologie-Scouting täglich an Bedeutung gewinnt!

Wir freuen uns schon auf die nächste Lounge von www.spotfolio.com!

Erster Digital Health Accelerator in München: Start-ups präsentieren Ergebnisse der erfolgreichen Pilotphase
2,6 Millionen Euro für Medizintechnik-Unternehmen Fasciotens

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu