btov Partners veräußert Anteile an FINANZCHECK – Scout24 AG erwirbt führendes Kreditvergleichsportal für 285 Mio. Euro

  • Scout24 übernimmt Anteile aller Bestandsinvestoren
  • Erfolgreicher Exit für btov Partners als Investor der ersten Stunde
  • Meilenstein für die deutsche Startup-Szene

Die Scout24 AG, ein führender Betreiber digitaler Marktplätze mit Fokus auf Immobilien und Automobile, hat eine Vereinbarung zum Erwerb aller Anteile an der Hamburger FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH (www.FINANZCHECK.de) für einen Kaufpreis von 285 Mio. Euro unterzeichnet. Die vollständige Übernahme wird nach kartellrechtlicher Genehmigung innerhalb der nächsten vier bis sechs Wochen erfolgen. btov Partners trennt sich in diesem Zusammenhang von allen gehaltenen Anteilen. Als institutioneller Investor der ersten Stunde führte die Schweizer Venture Capital Gesellschaft 2009 die Seed-Finanzierungsrunde bei FINANZCHECK an. Sie unterstützte das Unternehmen ab 2015 auch in weiteren Finanzierungsrunden, untere anderem gemeinsam mit Acton Capital Partners, Highland Europe und HarbourVest Partners.

FINANZCHECK zählt zu den drei größten deutschsprachigen Online-Vergleichsportalen für Verbraucherkredite. Die Plattform bietet ihren Nutzern einen schnellen und effizienten Echtzeitvergleich von Kreditkonditionen. Außerdem kooperiert FINANZCHECK.de mit Affiliate-Webseiten, Finanzierungspartnern und Partnernetzwerken in Deutschland. Mehr als zwanzig Finanzinstitute sind direkt an die Plattform angeschlossen, die damit eine umfassende Marktabdeckung bei Angeboten für Verbraucherkredite bieten kann. Neben der reinen Plattform-Abfrage bietet FINANZCHECK zudem eine kostenlose, persönliche Onlineberatung zu Raten-, Kfz- und Umschuldungsdarlehen durch geschulte Kreditberater. Der Hamburger Kreditvergleichsspezialist erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 35 Mio. Euro bei einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 35 Prozent in den letzten drei Jahren.

Luca Martinelli, Partner bei btov, erklärt: „Mit einem Verkauf in dieser Größenordnung an einen deutschen Käufer ist diese Transaktion ein Riesenerfolg für die bundesweite Startup-Szene sowie die Gründer und Venture Capital Investoren von FINANZCHECK. Als Seed-Investor hat btov Partners früh auf das Unternehmen gesetzt und FINANZCHECK von Beginn an auf seinem starken Wachstumspfad begleitet.“

Über btov Partners

btov Partners, gegründet im Jahr 2000, ist eine europäische Venture-Capital-Gesellschaft mit Büros in Berlin, Luxemburg, München und St. Gallen. Der Investmentfokus liegt auf digitalen und industriellen Technologieunternehmen. btov verwaltet institutionelle Fonds, Partner-Fonds und bietet Privatinvestoren sowie Family Offices Zugang zu Direktinvestitionen. Über seine drei Bereiche verwaltet das Unternehmen ein Vermögen von 375 Millionen Euro und prüft jährlich über 3‘000 Investitionsmöglichkeiten. Zu den bekanntesten Beteiligungen gehören Blacklane, DeepL, Facebook, Flaconi, Foodspring, ORCAM, Raisin, SumUp, Volocopter und XING. Weiter Informationen finden Sie unter www.btov.vc.

Menü