Rauchentwöhnung mit Virtual Reality

WissenschaftlerInnen der Universität Siegen entwickeln im Forschungsprojekt ANTARES eine Virtual Reality-Anwendung, mit der RaucherInnen trainieren können, dem Drang zur Zigarette zu wiederstehen. Mithilfe einer Virtual Reality-Brille sollen die Teilnehmenden bei der Therapie in eine virtuelle, künstliche Welt eintauchen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Tim Klucken
Lehrstuhl für Klinische Psychologie
Universität Siegen
Tel. +49 271 740 4106
Tim.Klucken@psychologie.uni-siegen.de

Presseveröffentlichung vom 12.10.2018

Quelle

Wunschdenken wird belohnt
Materiezustände durch Licht verändern

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu