OTTO kauft IoT-Startup OrderThis und kündigt ‚OTTO ready‘ an

25. Februar 2019 | Hamburg

 

OTTO kauft IoT-Start-up ‚OrderThis‘ und kündigt ‚OTTO ready‘ an

„Zukünftig werden Haushaltsgeräte ohne Internetzugang aussterben. Unter dem Label ‚OTTO ready‘ machen wir deswegen Geräte und Plattformen fähig, sich mit OTTO zu verbinden und freuen uns auf viele weitere Kooperationen im Bereich IoT“, sagt Marc Opelt.
Um OTTO schon jetzt auf dem Markt der smarten Haushaltgeräte zu positionieren, kauft der Hamburger Onlinehändler zum 1. März 2019 das Start-up OrderThis. Die Software von OrderThis fungiert als Verbindungselement zwischen Onlineshops und internetfähigen Haushaltsgeräten – zum Beispiel Geschirrspülern, Druckern, Kaffee- oder Waschmaschinen – und soll OTTO zur Einkaufsstätte für Zusatzprodukte von smarten Geräten machen. Im ersten Pilotprojekt können Geschirrspüler mit Home Connect – beispielsweise der Marke Bosch – Tabs bei OTTO bestellen.

Weitere Informationen und Quelle Bild: https://www.otto.de

 

Wiener AI Startup MoonVision sichert sich eine Million Euro Finanzierungsvolumen – Lead Investor ARAX Capital Partners steigt ein
isaac nutrition und Orthomol

Ähnliche Beiträge

Menü