Lumaland Gruppe übernimmt MONOQI

– Lumaland Gruppe übernimmt MONOQI
– Die neue MONOQI GmbH übernimmt ausgewählte Vermögenswerte im Zuge eines Asset-Deals
– Lumaland hält zunächst einen Minderheitenanteil an der neuen Gesellschaft, sichert sich jedoch ein Vorkaufsrecht für den Erwerb der Mehrheit
– Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart
– Davidson Capital bleibt als Partner an Board

Berlin, [1. März 2019] – Die Lumaland AG, eine globale E-Commerce-Gruppe, übernimmt
gemeinsam mit dem Unternehmer Alexander Sailer ausgewählte Vermögenswerte der
Marke MONOQI als Asset-Deal von der Things I like GmbH. Damit setzt die Lumaland AG
ihre Buy and Build- Wachstumsstrategie weiter konsequent um.
MONOQI ist ein führender Online Shop für handverlesene Designs, die mit ihrem
internationalen Scout-Team die besten Designs aufspüren und das Angebot kuratieren. Die
MONOQI Community hat über 3,5 Millionen Mitglieder und erwirtschaftet inzwischen die
Hälfte des Umsatzes im Ausland.

Wanja S. Oberhof, CEO der Lumaland AG: „MONOQI ist eine ideale Ergänzung für unsere
Angebotspalette. Durch unsere starken bestehenden Eigenmarken und die große und loyale
MONOQI Community sehen wir hohe Synergien und freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Wir werden unseren eingeschlagenen Wachstumskurs sehr fokussiert weiterführen.“
Eran Davidson, CEO Davidson Shamir Technology Growth GmbH & Co KG – der erste und
führende Venture Debt Fund in Deutschland – begrüßt die Lumaland AG als starken Partner,
mit dem die MONOQI GmbH die nächsten Ziele erreichen wird. „Wir haben volles Vertrauen
in die neue Partnerschaft sowie das Konzept und unterstützen es sowohl finanziell als auch
strategisch“, erklärt Eran Davidson. Dies ist die erste Public Partnership und damit ein
wichtiger weiterer Schritt für Davidson Shamir Technology Growth GmbH & Co KG.

Kontakt:
Jessica Kuhla | E: jk@lumaland.com | T: +49 30 120 840 110

Über Lumaland AG
Die Lumaland AG (www.lumaland.ag) ist ein E-Commerce-Unternehmen, dass auf die
Produktion und den Vertrieb von Produkten im Bereich Home and Living spezialisiert ist. Der
Umsatz wird ausschließlich durch Eigenmarken wie RAVENSBERGER Matratzen,
Lumaland, Möbelfreude, Pets & Partner und #DoYourSports erzielt. Sitz der Lumaland AG ist
Berlin. Die Lumaland AG beschäftigt 150 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: www.lumaland.com

 

Bild: Wanja S. Oberhof , CEO der Lumaland Group (© Lumaland Group)

E-Scooter: Hier gibt es die meisten Leihroller
InsurTech / AI / Machine learning: Shift Technology sammelt 60 Millionen Dollar in Series-C-Finanzierungsrunde ein

Ähnliche Beiträge

Menü