EXIT: Zur Rose-Gruppe erwirbt Doctipharma

Zur Rose-Gruppe beschleunigt Internationalisierung

12.03.2019 / 07:00

show this


Die Zur Rose-Gruppe treibt die weitere Internationalisierung voran und expandiert mit ihrem Marktplatz-Geschäftsmodell nach Frankreich. Vor diesem Hintergrund hat die Gruppe den französischen Marktplatz Doctipharma von der Lagardère-Gruppe, Paris, erworben und erreicht damit bereits bei Markteintritt eine starke Wettbewerbsposition.

Über die Plattform von Doctipharma vertreiben über 100 Partnerapotheken mehr als 15’000 Gesundheits- und Körperpflegeprodukte (Beauty and Personal Care Products, BPC). Doctipharma ist mit der grössten Gesundheitsinformations-Website Frankreichs, Doctissimo, verlinkt, worüber zusätzlicher Traffic generiert wird. In den kommenden Monaten wird Doctipharma in die von PromoFarma entwickelte Marktplatzplattform integriert. Dies hebt Synergien, die Kunden können auf ein einzigartiges, länderübergreifendes Produktangebot zugreifen, und die Apotheken erhalten Zugang zu neuen Online-Shoppern.

In Spanien vertreibt die Zur Rose-Tochtergesellschaft PromoFarma auf ihrer Plattform mehr als 70’000 BPC-Produkte von rund 5’000 verschiedenen Marken, die von knapp 700 Partnern, Apotheken und Pharmaherstellern, bereitgestellt und verschickt werden. PromoFarma ist in Südeuropa die führende Plattform im BPC-Segment.

Kontakt für Analysten und Investoren
Marcel Ziwica, Chief Financial Officer
E-Mail: ir@zurrose.com, Telefon: +41 58 810 11 49

Kontakt für Medien
Lisa Lüthi, Leiterin Unternehmenskommunikation
E-Mail: media@zurrose.com, Telefon: +41 52 724 08 14

Zur Rose-Gruppe

Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste E-Commerce-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung und leistet damit einen Beitrag zur Senkung der Kosten im Gesundheitswesen. Sie zeichnet sich zudem aus durch die stetige Weiterentwicklung digitaler Services im Bereich Arzneimittelmanagement und treibt die Positionierung als umfassende, integrierte Gesundheitsplattform aktiv voran. Das Schaffen von Mehrwerten und eine ausgeprägte Patientenorientierung machen die Unternehmensgruppe zu einem wichtigen strategischen Partner für Leistungserbringer, Kostenträger und Industrie.

Die Zur Rose-Gruppe ist international mit starken Marken präsent, unter anderem mit Deutschlands bekanntester Apothekenmarke DocMorris. Das Unternehmen beschäftigt an verschiedenen Standorten über 1300 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1’207 Millionen Franken. Die Aktien der Zur Rose Group AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 4261528, ISIN CH0042615283, Ticker ROSE). Die im Juli 2018 begebene Unternehmensanleihe über 115 Millionen Franken ist ebenfalls an der SIX Swiss Exchange gelistet (Valor 42146044, ISIN CH0421460442, Ticker ZRO18). Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.

BILDQUELLE: https://www.zurrosegroup.com

EXIT: Dynamik im Messenger-Markt: Brabbler AG übernimmt SIMSme von der Deutschen Post AG
Outbrain und Ligatus schließen sich zu Native-Advertising- Powerhouse zusammen

Ähnliche Beiträge

Menü