AUXILIA beteiligt sich am Verbraucherportal für Rechtsfragen Atornix

Die AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG aus München hat sich an dem Bremer LegalTech, Atornix GmbH, beteiligt. Atornix ist eines der führenden Online-Portale für Verbraucherrechte. Mit der Beteiligung ergänzt die AUXILIA ihr Service-Portfolio, um noch schneller auf die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Kunden zu reagieren. Atornix verhilft diese Beteiligung, ihr Wachstum und ihren Erfolg weiter zu steigern.

Services für rechtsratsuchende Kunden deutlich ausgebaut

Die AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG aus München hat sich an dem Bremer LegalTech, Atornix GmbH, beteiligt. www.atornix.de ist eines der führenden Online-Portale für Verbraucherrechte. Mit der Beteiligung ergänzt die AUXILIA ihr Service-Portfolio, um noch schneller auf die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Kunden zu reagieren. Atornix verhilft diese Beteiligung, ihr Wachstum und ihren Erfolg weiter zu steigern.

Der Einstieg bei der Atornix GmbH, die sich unter der bisherigen Firmierung casecheck als Online-Portal für Verbraucherrechte einen Namen gemacht hat, ist für die AUXILIA die konsequente Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells. Die Beteiligung ermöglicht dem renommierten Rechtsschutzversicherer, rechtsratsuchende Kunden noch schneller und gezielter zu unterstützen. So tendieren immer mehr Kunden dazu, ihr Rechtsproblem mit Hilfe des Internets schnell und unkompliziert lösen zu wollen. Damit ziehen sie bei einfachen Rechtsproblemen die digitale Abwicklung zunächst einem Termin beim Rechtsanwalt vor.

„Atornix genießt als innovativer Marktteilnehmer bereits ein hohes Kundenvertrauen. Gerade mit Blick auf die Digitalisierung des Rechtsmarktes sind wir daher überzeugt, den richtigen Schritt für unser Haus zu gehen.

Dank der zukunftsweisenden, kundenorientierten Technologieplattform von Atornix stärken wir klar die Flexibilität unseres Geschäftsmodells. Unsere Beteiligung bildet einen wichtigen Baustein innerhalb der Digitalisierungs- und der Wachstumsstrategie der AUXILIA“, betont der Vorsitzende des Vorstandes der AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG, Rainer Huber. Dank der Beteiligung erweitert die AUXILIA ihr Service-Portfolio für die mehr als 500.000 Kunden nachhaltig. So steht diesen im Rahmen ihrer Rechtsschutzabsicherung neben der 24/7-Anwaltshotline künftig ein kompetentes Online-Rechtsportal für versicherte, aber auch für nicht versicherte Rechtsprobleme zur Verfügung.

Marco Klock, Geschäftsführer von Atornix, sieht ebenfalls klare Pluspunkte in der zukünftig engen Zusammenarbeit: „Die Beteiligung ermöglicht uns kurzfristig einen deutlichen Ausbau unserer Online-Services für rechtsratsuchende Verbraucher. Davon profitieren auch die Kunden der AUXILIA. Sie können auf eine umfangreiche Service- und Informationsplattform zugreifen.“

Weitere Informationen und Bildquelle: https://www.ks-auxilia.de

Logistik Startup ForkOn sichert sich zusätzliches Wachstumskapital
Munich-based Startup Demodesk Secures $2.3M

Ähnliche Beiträge

Menu