Proptech McMakler gewinnt Balderton Capital und GR Capital als Investoren

•Balderton Capital und GR Capital investieren 20 Millionen US-Dollar in McMakler
•Ziel für 2019: eine Milliarde Euro vermitteltes Transaktionsvolumen
•McMakler ist Vorreiter in Sachen Digitalisierung und einer der größten Hybridmakler in Deutschland
Berlin, OKTOBER2019
Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler (www.mcmakler.de) hat den in London ansässigen Venture Capital Investor Balderton Capital sowie GR Capital gewinnen können. Die Kapitalgeber investieren insgesamt 20 Millionen US-Dollar in McMakler und folgen dem Rekordinvestment in Höhe von 50 Millionen Euro durch Israel Growth Partners und Target Global im Juni 2019. McMakler mit seinem hybriden Geschäftsmodell hat sich zu einem der schnellst wachsenden Immobilienunternehmen Europas entwickelt und ist Vorreiter der deutschen Maklerbranche in Sachen Digitalisierung. „Immobilienmakler sind Experten was den Immobilienhandel angeht. Aber gerade traditionelle Maklerunternehmen besitzen keine Technologie, um den Verkaufs-und Kaufprozess einer Immobilie schneller, transparenter und auch erfolgreicher zu machen. Das schadet letztendlich dem Verbraucher. Hier unterscheidet sich McMakler: Wir sind einer der größten Full-Service Immobiliendienstleister auf dem deutschen Immobilienmarkt, und verbinden herausragendeTechnologiemit dem Einsatz handverlesener und hochqualifizierter Makler, um unseren Kunden so das höchstmögliche Dienstleistungsniveau zu bieten“, erklärt Felix Jahn, CEO von McMakler. Und weiter: „Wir freuen uns sehr, BaldertonCapital und GR Capital, die unsere Vision teilen und gemeinsam mit uns daran arbeiten werden, zum führenden Maklerunternehmen zu werden, an Bord zu haben.“
„McMakler kombiniert das Beste aus Datenwissenschaft, digitalem Workflow und Skalierung, um die Erfahrung und den Erfolg beim Verkauf und Kauf einer Immobilie entscheidend zu verbessern. Sie haben einen einzigartigen Einblick in den deutschen Immobilienmarkt, verfügen bereits über eine beeindruckende Anzahl an Immobilientransaktionen und haben eine starke Vision und Ambition, wohin sie von hier aus wollen. Wir freuen uns, in der nächsten Wachstumsphase mit ihnen zusammenzuarbeiten“, sagt Daniel Waterhouse, General Partner bei Balderton Capital.
„Wir sind stolz, das Unternehmen McMakler, das eine wirklich disruptive Kraft in der Proptech-Branche besitzt, in der GR Capital-Familie begrüßen zu dürfen. Mit kontinuierlichem Wachstum und unermüdlichem Tempo ist McMakler auf dem besten Weg, die erste Wahl für Immobilienverkäufer auf dem deutschsprachigen Markt zu werden“, sagt Roma Ivaniuk, Managing Partner bei GR Capital. Das Kapital wird McMakler vor allem in den weiteren Ausbau der intern entwickelten Technologien, digitalen Tools und der McMakler-Transaktionsplattform investieren, um einen transparenten und schnelleren Vermarktungsprozess für Verkäufer und Käufer zu sichern.
Zudem wird die Internationalisierung des Unternehmens vorangetrieben, wobei der Ausbau der Standorte Österreich und Frankreich im Fokus stehen. McMakler setzt von Anfang an auf ein hybrides Geschäftsmodell, das Digitalisierung und Aufteilung von Kernkompetenzen mit einer persönlichen, individuellen Betreuung vor Ort verbindet. Und das mit Erfolg: 2018 verfünffacht das Unternehmen sein Transaktionsvolumen gegenüber dem Vorjahr, das vermittelte Immobilienvolumen lag bei 400 Millionen Euro. Ziel für 2019 ist, die Schallmauer von einer Milliarde Transaktionsvolumen zu durchbrechen. McMakler mit Hauptsitz in Berlinbeschäftigt aktuell 450 Mitarbeiter, davon 255 eigene Makler, an über 100 Standorten und Ballungsgebieten.
Über McMakler
McMakler (www.mcmakler.de) ist ein in Deutschland, Österreich und Frankreich aktiver Full-Service Immobiliendienstleister und verbindet seit 2015 modernste, digitale Analyse-, Vermarktungs- und Kommunikationstechnologien mit der persönlichen Beratung seiner Kunden durch eigene Makler vor Ort. Mit diesem hybriden Geschäftsmodell hat sich McMakler zu einem Pionier der Digitalisierung in der Maklerbranche und zu einem der schnellst wachsenden Immobilienunternehmen Deutschlands entwickelt. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Berlin, beschäftigt aktuell mehr als 450 Mitarbeiter, davon 255 eigene Makler. Gründer und Geschäftsführer sind Felix Jahn, Hanno Heintzenberg und Lukas Pieczonka. Zudem verfügt Felix Jahn über große Erfahrung mit schnell wachsenden Unternehmen. Er war Mitbegründer von Home24, Europas größtem Online-Möbelhändler und Investor vieler schnell wachsender Unternehmen wie Zalando und der Auto1 Group.

Über Balderton Capital
Balderton Capital ist Europas größter Risikokapitalgeber im Frühstadium, der sich auf europäische Technologieunternehmen bei Series A konzentriert. Das Unternehmen mit Sitz in London verwaltet 2,7 Milliarden US-Dollar und investiert in Unternehmer, die weltweit ambitionierte Geschäfte aufbauen. Zu Baldertons Partnern gehören Gründer und operative Leiter von Unternehmen im Wert von mehreren Milliarden US-Dollar, darunter Business Objects, Dropbox, Uber und Autonomy. Frühere Investitionen umfassten Betfair (FTSE: BET), Magic Pony (Twitter), NaturalMotion (Zynga), Sunrise (Microsoft), Talend (NASDAQ: TLND) und Yoox Net-a-Porter (BIT: YNAP).

Baldertons aktuelles Portfolio umfasst 85 Unternehmen wie: Aircall, Carwow, Citymapper, Contentful, die Frontier Car Group, GoCardless, die Hut Group, Kobalt Music, Muskat, Prodigy Finance, Recorded Future, Revolut, ROLI, SOPHiA Genetics, Vestiaire Collective und Vivino.
Über GR Capital
GR Capital ist einer der führenden europäischen Spätphaseninvestoren mit dem Ziel, die vielversprechendsten Teams, die bereits ihre Geschäftsmodelle und Skalierungskapazitäten unter Beweis gestellt haben, bei ihrem Wachstum zu unterstützen. GR Capital konzentriert sich auf Co-Investments, die es ermöglichen, Kooperationsgeist zu entwickeln und starke Partnerschaften sowohl mit Portfoliounternehmen als auch mit anderen Fonds aufzubauen. Zu den früheren Beteiligungen zählen Unternehmen wie WeFox, Glovo, Deliveroo, Azimo, Lime und Meero.

Weitere Informationen: https://www.mcmakler.de

Bild: McMakler-Macher: Lukas Pieczonka, Felix Jahn und Hanno Heintzenberg (v. links), Foto: McMakler

Apiax raises Series A funding to fuel RegTech mission
FinTech: Santander InnoVentures führt die aktuelle ‚Serie B‘-Finanzierungsrunde des Berliner Fintechs CrossLend an

Ähnliche Beiträge

Menü