Good Brands AG: Delivery Hero SE erwirbt alle Geschäftsanteile an der Honest Food Company GmbH

Good Brands AG

21.12.2019 / 08:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin / Mannheim, 20.12.2019. Die Good Brands AG veräußert ihre Beteiligung an der Honest Food Company GmbH. Der Verkauf erfolgt im Rahmen einer vollständigen Übernahme aller Geschäftsanteile durch die Delivery Hero SE.

Die Honest Food Company GmbH wurde vor zweieinhalb Jahren durch Sebastian Klein und Robin Steps gegründet. Die Good Brands AG beteiligte sich im Juni 2017 an der Gesellschaft. Honest Food Company GmbH hat eine Kette für sogenannte Ghost-Restaurants aufgebaut und etabliert.

Die Unterzeichnung der Kaufverträge erfolgte am 20. Dezember 2019. Der Vollzug / Closing der Transaktion ist für das 1. Quartal 2020 vorgesehen.

Über Good Brands AG
Marken begleiten unser tägliches Leben. Sie stehen für Innovation, Sicherheit, Bekanntheit und verleihen Produkten ein unverwechselbares Profil. Die Good Brands AG mit Sitz in Mannheim entwickelt und beteiligt sich an Marken in Bestandsmärkten. Ganz gleich ob Textil, Food, Autopflege oder neue Marken und Techniken im Retail. Die Good Brands AG ist an der Börse Hamburg gelistet (WKN: A2AA5A / ISIN: DE000A2AA5A0).

Logo © Good Brands AG

QUELLE

Study “Future Made in Germany” compares innovation investments
Dr. Michael Brandkamp verlässt den HTGF um den European Circular Bioeconomy Fund aufzubauen

Ähnliche Beiträge

Menu