Shippeo sammelt bei Serie-B-Finanzierung 20 Millionen Euro ein

Echtzeit-Transparenz für globale Lieferketten: NGP Capital und ETF Partners, unter Beteiligung von Bpifrance Digital Ventures und Partech, investieren in eines der am schnellsten wachsenden Start-Ups Europas

Paris/Düsseldorf, 11.02.2020 – Shippeo, der europäische Marktführer im Bereich der Lieferkettentransparenz, hat eine Serie-B-Finanzierung über 20 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Top-Investoren NGP Capital, ETF Partners, unter Beteiligung von Bpifrance Digital Ventures und Partech, sind hier die größten Kapitalgeber.

Shippeo bietet ETA-Prognosen und Echtzeit-Transparenz für Warenlieferungen. Die KI-gestützte Plattform aggregiert dazu Daten aus hunderten von Quellen in Echtzeit und berechnet daraus den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt mit einer Genauigkeit von 98%. Seit seiner Gründung im Jahr 2014, hat Shippeo sein Geschäft kontinuierlich ausgebaut und arbeitet heute mit mehr als 50 Großkunden in 40 Ländern zusammen. Dazu zählen führende Unternehmen wie Schneider Electric, Carrefour, Eckes-Granini und Leroy Merlin. In den Jahren seit der Gründung hat Shippeo die Zahl seiner Mitarbeiter verzehnfacht. Heute sind es 80 Mitarbeiter, die an sieben Standorten in Europa für Shippeo arbeiten. Mit einer Umsatzsteigerung von 300% im vergangenen Jahr ist Shippeo eines der am schnellsten wachsenden Start-Ups in Europa.

Die Serie-B-Runde mit 20 Millionen Euro neuem Eigenkapital wird vom globalen Smart-Mobility- und Enterprise-Investor NGP Capital und ETF Partners gemeinschaftlich angeführt, unter Beteiligung von Bpifrance Digital Ventures. Zudem investiert erneut auch Partech, das bereits an der Serie-A-Runde teilnahm, und bestärkt damit sein Vertrauen in Shippeo und seine langfristige Unterstützung in das Management-Team.

Pierre Khoury, CEO, und Lucien Besse, COO von Shippeo, kommentieren: „Wir sind sehr stolz, dass wir Top-Investoren von Shippeo überzeugen konnten. Ihre internationale Reichweite und große Erfahrung im Mobility-Sektor bilden die Basis für das Erreichen unseres ambitionierten, strategischen Ziels, das weltweit führende Unternehmen in einem 6-Milliarden-Dollar-Markt zu werden. Durch unseren revolutionären Ansatz schaffen wir Transparenz in der Supply Chain und bieten der Transportbranche einen hohen Mehrwert. Langfristig werden wir den Gütertransport neu erfinden.“

Bo Ilsoe, Partner von NGP Capital, sagt: „Die Zusammenarbeit mit großartigen Unternehmern ist die zentrale Aufgabe von NGP Capital und wir sind sehr froh darüber, gemeinsam mit Pierre, Lucien und dem talentierten Shippeo-Team auf diese Reise zu gehen. Die Supply-Chain-Industrie ist reif für Digitalisierung im großen Stil. Wir freuen uns, dass wir mit unserem globalen Modell und unserem Netzwerk einen Mehrwert für das Unternehmen bieten können.“

Remy de Tonnac, Partner bei ETF Partners, ergänzt: „Shippeo hat eine zukunftsweisende Plattform entwickelt, mit der Lieferanten die Effizienz der Industrie 4.0 mit einer herausragenden Kundenerfahrung verbinden können. Die Plattform wird auch dazu beitragen, Nachhaltigkeit in der Transportindustrie zu fördern, was zu deutlichen Verbesserungen aller Stakeholder in der Lieferketten führen wird.”

Shippeo wird die Mittel der Serie-B-Finanzierung einsetzen, um:

  • seine führende Marktpositionierung in Europa weiter zu stärken. Ziel ist eine Verfünffachung des Kundenstamms bei gleichzeitiger Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit
  • das Teams um weitere 150 Mitarbeiter in den Bereichen Data Science, IT, Sales und Operations auszubauen
  • seine Investitionen in Forschung & Entwicklung in den Bereichen künstliche Intelligenz und Automatisierung zu verdreifachen, mit dem Ziel höchster operativer Leistungsfähigkeit und Transparenz in der Supply Chain.

Die Supply-Chain-Industrie ist nach wie vor sehr fragmentiert und bleibt hinter Ihren technologischen Möglichkeiten. Mit mehr als 600.000 Güterverkehrsunternehmen allein in Europa bietet die Digitalisierung enorme Chancen für eine zukunftsorientierte Transformation der Branche. Shippeo reduziert diese Fragmentierung und sorgt mit Echtzeit-Informationen für mehr Transparenz im Frachtverkehr.

About NGP Capital

NGP Capital is a global venture capital firm with over $1.2 billion under management, investing in growth-stage technology companies within the Intelligent Enterprise, Smart Mobility, and Mobile Technologies. NGP Capital backs entrepreneurs with a Connected World vision – a vision where the confluence of sensors, mobility, software, and cloud solutions will connect people, things, and industries in new ways, transforming how we live and work. NGP Capital invests actively in the U.S., Europe, India, and China. The portfolio includes companies like Xiaomi, Deliveroo, GetYourGuide, Moovit and more. Visit at www.ngpcap.com and follow on LinkedIn (ngp capital) and Twitter (@ngpcapital). Visit us at www.ngpcap.com and follow us on LinkedIn and @ngpcapital.

About ETF Partners

ETF Partners supports talented entrepreneurs and management teams with investment capital and experience. Their funds come from institutional investors, global corporations and family offices. Following the motto ‘sustainability through innovation’, ETF create value by investing in and helping great young European companies that deliver Sustainability Through Innovation. For more information: www.etfpartners.capital

About Bpifrance

Bpifrance supports french companies – at every stage of their development – through loans, guarantees, equity investments and export insurances. Bpifrance also provides extra financial services (training, consultancy) to help entrepreneurs grow their businesses and overcome the challenges they face (innovation, export…).

Digital Ventures is the venture capital team of Bpifrance Investissement which focuses on top-tier innovative start-ups from Seed stage to Series B. With €650 million under management, Bpifrance Digital Venture invested in nearly 80 companies since 2011 such as Teads (acquired by Altice), Talentsoft, Netatmo (acquired by Legrand), Meilleurs Agents (acquired by Axel Springer), Balyo, Manomano, Evaneos, Synthesio (acquired by Ipsos), Openclassrooms, Strapi, Gitguardian. For more information, please visit our website: http://www.bpifrance.fr and follow us on Twitter: @BpifranceDV – @bpifrance – @BpifrancePresse

About Partech

Partech is a global investment firm with offices in San Francisco, Paris, Berlin and Dakar. We bring together capital, operational experience and strategic support for entrepreneurs at seed, venture and growth stages across multiple continents, with over $1.2 billion investment capacity. Investments range from $200 000 to $50 million in a wide range of technologies and businesses for enterprises and consumers, from software, digital brands and services, to hardware and deep tech across all major industries. Companies backed by Partech have completed more than 20 initial public offerings and more than 50 strategic exits above $100 million. Our current portfolio: https://partechpartners.com/companies/ Follow us on twitter: @PartechPartners

Weitere Informationen: https://www.shippeo.com

Logo © Shippeo

Neuer Gründerfonds für die Region Aachen, Krefeld und Mönchengladbach
SoundCloud Announces $75 Million Investment from Sirius XM Holdings Inc.

Ähnliche Beiträge

Menu