ETH stellt Laborgeräte für Corona-Tests zur Verfügung

24.03.2020 | News

Von:  Florian Meyer  | 

Corona-​Tests spielen eine Schlüsselrolle, um infizierte Personen zu erkennen und die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Für die schnellere Umsetzung der Tests hat das Department für Umweltsystemwissenschaften der ETH Zürich dem Kanton Thurgau Laborgeräte zur Verfügung gestellt.

Immunschub gegen das Coronavirus
Blaupause für einen Wirkstoff gegen das neue Coronavirus

Ähnliche Beiträge

Menu