Video-Content Startup StoryBox sichert sich Millioneninvestment

Video-Content Lösung StoryBox sichert sich einstelliges Millioneninvestment.

München 13. Mai 2020. Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft, der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und CK Venture Capital investieren einen einstelligen Millionen Betrag in das Münchner Start Up StoryBox. Das 2017 von Ben Rodrian und Rusmin Causevic gegründete Start Up, das als Software as a Service Lösung die Video Erstellung für Unternehmen vereinfacht, meldet den erfolgreichen Abschluss seiner Pre-Series A Finanzierungsrunde.

Wir wollen Unternehmen und Mitarbeitern das Dokumentieren und Erklären erleichtern und die Stärke von Video spielerisch für jeden Mitarbeiter verfügbar machen.

Ben Rodrian, Gründer und CEO von StoryBox.

StoryBox bietet eine All-in-One-Lösung für Unternehmen Video Content einfach zu erstellen, zu teilen und strukturiert durchsuchbar zu machen. Mit dem neuen Kapital will StoryBox den Ausbau des Teams und der Lösung weiter vorantreiben.

Mit StoryBox können Unternehmen Smartphone-basiert Videos für beliebige Anwendungs Szenarien erstellen und organisieren. Mit Hilfe der StoryBox App können Videos Schritt für Schritt mittels intuitiver Templates (sog. „Storyboards“) auf einfache Weise von jedem Mitarbeiter erstellt und geteilt werden. Bildeinstellungen und Szenenlängen schlägt die App selbstständig vor, genauso wie die automatisierte Erstellung inklusive Corporate Design. Die Inhalte können über die DSGVO konforme StoryBox-Cloud gespeichert werden und von überall abgerufen, gefiltert und analysiert werden. Namenhafte Kunden wie Iveco, Erste Group, Evonik, Alten, KTM vertrauen bereits auf StoryBox.

StoryBox ermöglicht es die Kommunikation mit Video effektiver zu gestalten. So können Unternehmen Video-basiert Prozesse erläutern, Abläufe dokumentieren, Mitarbeiter anlernen, Events festhalten, Social Media Content generieren oder Produkte vorstellen.

Wir sind stolz darauf, mit der BayBG, dem HTGF und CK Ventures renommierte Investoren gewonnen zu haben, mit denen wir unser Unternehmen weiterentwickeln können.

Ben Rodrian, Gründer und CEO von StoryBox.

Vom Erfolg des Start-up-Unternehmens ist auch die BayBG überzeugt.

Noch nie war das Erstellen von Video Content für Unternehmen, ihre Mitarbeiter und Teams so einfach und effizient. Die Content-Lösung in Kombination mit dem erfahrenen StoryBox Gründerteam hat uns überzeugt.

Alexander Ullmann, Senior Investment Manager der BayBG

Das komplementäre Gründerteam konnte in den letzten zwei Jahren das Produkt erfolgreich am Markt etablieren und viele Kunden für seine Content-Lösung gewinnen. Wir freuen uns das Unternehmen bei der weiteren Expansion zu unterstützen.

Christian Arndt, Investment Manager bei High-Tech Gründerfonds

Über StoryBox
Das Technologie Start Up aus München bietet Unternehmen eine AI basierte Software as a Service Lösung zur Erstellung und Verwaltung von Video Content durch die eigenen Mitarbeiter. Videos können für beliebige Anwendungs Szenarien erstellt und in der StoryBox Cloud verwaltet werden. Mit Hilfe der StoryBox App können Videos Schritt für Schritt mittels intuitiver Templates (sog. „Storyboards“) somit auf einfache Weise von jedem Mitarbeiter kreiert und geteilt werden. Die Bandbreite des Einsatzspektrums reicht von HR, Vertrieb, Produkt, Marketing, Schulung, Dokumentation bis zu Endkunden Videos für Unternehmen. Zu den Kunden von StoryBox zählen namhafte Unternehmen wie Evonik, Iveco, FTI, Erste Group, Alten, KTM, FTI, etc.
www.storybox.cloud

Über Venture Capital der BayBG
Mit ihrem Venture-Capital-Team investiert die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, München (BayBG), in Series A-Finanzierungsrunden und später in Tech-Start-ups. Aktuell besteht das Venture Capital Portfolio aus über 30 Technologiefirmen. Die BayBG zählt mit einem investierten Volumen von 310 Mio. Euro zu den größten Beteiligungsgesellschaften in Deutschland. Neben Venture Capital für Start-ups bietet die BayBG mittelständischen Unternehmen Beteiligungskapital (Eigenkapital und / oder Mezzanine) über alle Unternehmensphasen und Finanzierungsanlässe hinweg. Damit ermöglicht die BayBG die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Optimierung der Kapitalstruktur oder die Regelung von Unternehmensnachfolgen.
www.baybg.de

Über die CK Venture Capital GmbH
CK Venture Capital sind die Business Angels Conny Hörl und Katja Ruhnke. Sie unterstützen Startup-Unternehmen, die einen Beitrag für eine bessere Zukunft leisten – das Family Office investiert vorrangig in nachhaltige, visionäre Ideen aus den Bereichen Gesundheit, Freizeit, Umwelt und Technologie. Die Schwestern und gebürtigen Münchenerinnen stammen aus einer Unternehmerfamile; bei ihren Beteiligungsentscheidungen greifen sie zudem auf ihren Erfahrungsschatz aus der eigenen langjährigen Unternehmerinnentätigkeit zurück. Langfristiger gemeinsamer Erfolg ist ihnen dabei wichtiger als ein schneller Exit. Nachhaltigkeit, Fairness und das Vertrauensverhältnis zwischen Gründern und den Investorinnen stehen für Sie im Vordergrund.
www.ck-venture.com

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential. Mit einem Volumen von rund 900 Mio. Euro verteilt auf drei Fonds sowie einem internationalen Partner-Netzwerk hat der HTGF seit 2005 fast 600 Start-ups begleitet. Sein Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Über 2,5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 1.600 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 100 Unternehmen erfolgreich verkauft.

Zu den Investoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, KfW Capital, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die 32 Unternehmen. Unsere Fondsinvestoren.

www.htgf.de/de

Lilt’s Series B Financing: Intel Capital has led the $25M financing round
Lieferservice Startup Bring!: Finanzierungsrunde in der Höhe von vier Millionen Schweizer Franken erfolgreich abgeschlossen

Ähnliche Beiträge

Menu