Ein völlig neuer Chip für superschnelle Datenübertragung mit Licht

03.07.2020 | News

Von:  Florian Meyer  | 

ETH-​Forschende haben einen superschnellen Chip gebaut, der die Datenübertragung in optischen Glasfasernetzen beschleunigen kann. Bedeutsam ist das mit Blick auf die steigende Nachfrage nach Streaming-​ und Online-​Diensten. Der Plasmonik-​Chip verbindet gleich mehrere Neuerungen miteinander.

PropTech Start-up von ista und Aareal: objego
Software Startup Prisma Raises $12M Series A led by Amplify Partners

Ähnliche Beiträge

Menu