Digitale Rechnungen: Wiener Startup warrify sichert sich sechsstelliges Investment

 

Simon Hasenauer, Co-Founder & Geschäftsführer @warrify veröffentlichte auf LinkedIn:


“Wir haben unsere erste Finanzierungsrunde abgeschlossen und konnten dabei ein sechsstelliges Investment an Land ziehen – Es freut uns sehr, dass wir diesen Meilenstein trotz der weltweit herausfordernden Situation rund um das Corona Virus erreichen konnten.

Das frische Kapital werden wir dazu nutzen, um uns in den stark wachsenden Zielmärkten Österreich und Deutschland zu positionieren und gezielt strategische Partner und Kunden dazuzugewinnen.

Ich bin sehr stolz darauf was meine Mitgründer Enzo Duit, Matthias Pichler und ich seit unserer Gründung vor mittlerweile einem Jahr erreicht haben. Wir haben es geschafft ein großartiges Team aufzubauen, was sämtliche Kompetenzen in-house hat und mittlerweile schon siebenköpfig ist, und konnten auch bereits erste namhafte Kunden für uns gewinnen.

An dieser Stelle auch ein Dankeschön an das Land Niederösterreich und accent Inkubator GmbH, welche schon seit Beginn wertvolle Partner und Wegbegleiter sind.”

Quelle: https://www.linkedin.com/feed/update/urn:li:activity:6689148652683870208/

BILD: Simon Hasenauer, Co-Founder & Geschäftsführer @warrify (c) warrify

eHealth: Creandum – together with Highland Europe – backs Meditopia: $15m Series A round
BioPharma / BioTech: Basel-based Versameb raises CHF 6 million

Ähnliche Beiträge

Menu