SaaS Startup onetool im weltbekannten Y Combinator

In den Fußstapfen von Airbnb, Dropbox und Stripe: Das neue HTGF Portfoliounternehmen onetool im weltbekannten Y Combinator

Das Durcheinander in der Softwarelizenzverwaltung hat ein Ende. Mit onetool werden Softwarelizenzen verschiedenster Anbieter mit nur einem Tool gekauft, verwaltet und abgerechnet. Diese Innovation überzeugte auch den US-amerikanischen Accelerator Y Combinator, der das Gründerteam darin unterstützte, onetool bis zur Produktreife zu entwickeln. Der High-Tech Gründerfonds finanzierte diese Innovation.

Viele Unternehmen zahlen unnötig Geld für nicht genutzte Anwendersoftware, weil eine dezentrale Lizenzverwaltung ins Chaos führt. Die onetool Inc. löst dieses Problem und vereinfacht das Lizenzmanagement deutlich. Über ein zentrales Dashboard kann unterschiedliche Anwendersoftware direkt als Abo bezogen und für jeden Mitarbeiter verwaltet werden. Kunden reduzieren damit das Handling vieler Softwareanbieter auf nur einen Ansprechpartner.

Wir sind froh, dass der HTGF früh das Potenzial in onetool gesehen und investiert hat. So konnten wir aus dem Konzept onetool ein großartiges Produkt machen. Die Aufnahme in den Y Combinator hat uns bei der Ausarbeitung des Business Modells unterstützt, wertvolle Kontakte zu potenziellen Partnern sowie Investoren aus der Bay Area verschafft und uns zu einer größeren Bekanntheit verholfen.

Gordian Braun, Co-Founder und Geschäftsführer von onetool

Durch die Buchung über onetool erzielen Kunden Einsparpotentiale von bis zu 50% im Vergleich zum Normalpreis. Je nach Bedarf kann für verschiedenste Aufgaben im Unternehmen passende Software aus einer zu einem Software Portfolio zusammengesetzt werden. So wird für jede Abteilung im Unternehmen die nötige Software abgedeckt. Onetool übernimmt darüber hinaus die Rechnungsstellung. Alle Einzelrechnungen verschiedener Anwendertools und damit verschiedener Softwareanbieter werden einheitlich monatlich abgerechnet. Auf einem Dashboard kann ein Admin Mitarbeiter und Teams mit wenigen Clicks zusammensetzen und mit der nötigen Software versorgen.

Uns hat die Kombination eines dynamischen Gründerteams mit beeindruckendem Marktwissen und einer Lösung überzeugt, die ein Problem angeht, das so gut wie jedes Unternehmen kennt. Wir glauben fest daran: onetool wird den SaaS-Markt verändern, wie es ClassPass oder Urban Sports Club für den Sport- und Fitnessmarkt getan haben.

Dominik Lohle, Investment Manager des HTGF.

Über onetool
Die onetool Inc. bietet Software unterschiedlicher Anbieter über ein zentralen App-Store an. onetool wurde im Sommer 2019 von Gordian Braun und Tobias Becker in Berlin gegründet. Seit der Aufnahme in den Y Combinator ist das Unternehmen ebenfalls auf dem US-Markt aktiv.

 

Über den High-Tech Gründerfonds
Der Seedinvestor High-Tech Gründerfonds (HTGF) finanziert Technologie-Start-ups mit Wachstumspotential. Mit einem Volumen von rund 900 Mio. Euro verteilt auf drei Fonds sowie einem internationalen Partner-Netzwerk hat der HTGF seit 2005 fast 600 Start-ups begleitet. Sein Team aus erfahrenen Investment Managern und Start-up-Experten unterstützt die jungen Unternehmen mit Know-how, Unternehmergeist und Leidenschaft. Der Fokus liegt auf High-Tech Gründungen aus den Bereichen digitale Geschäftsmodelle, Industrial-Tech, Life Sciences, Chemie und angrenzende Geschäftsfelder. Über 2,5 Milliarden Euro Kapital investierten externe Investoren bislang in mehr als 1.600 Folgefinanzierungsrunden in das HTGF-Portfolio. Außerdem hat der Fonds bereits Anteile an mehr als 100 Unternehmen erfolgreich verkauft.

Zu den Investoren der Public-Private-Partnership zählen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, KfW Capital, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die 32 Unternehmen. Unsere Fonds Investoren

www.htgf.de/de/

Bildrechte: onetool

Logistik: Luftfracht-Startup cargo.one schließt Series-A-Finanzierungsrunde über EUR 16 Millionen ab, angeführt von Index Ventures, auch dabei ist Siemens-Arm Next47 sowie Altinvestoren
Erstes Cannabis Crowdinvesting geht an den Start

Ähnliche Beiträge

Menu