Social Media Marketing: NÄCHSTER EXIT FÜR EARLYBIRD – ASTUTE SOLUTIONS ERWIRBT SOCIALBAKERS

NÄCHSTER EXIT FÜR EARLYBIRD: ASTUTE SOLUTIONS ERWIRBT SOCIALBAKERS

• Earlybird begleitet das in Prag beheimatete Startup seit seinem ersten Seed-Funding im Jahr 2011

• Mit dem Zusammenschluss schaffen zwei Branchenführer, Socialbakers und Astute, eine umfassende und integrierte Social Media-Marketing-Plattform für Customer Experience Management

• Als eine der aktivsten Venture Capital-Firmen in Europa realisiert Earlybirdneben zahlreichen Finanzierungsrunden nun den dritten signifikanten Exit im Jahr 2020

München/Prag/Columbus, 09. September2020

Earlybird Venture Capital veräußert seine Anteile an der Social Media-Marketing-Plattform Socialbakers an die Customer Engagement-Plattform Astute Solutions. Dieser Schritt verbindet die Stärken beider Unternehmen und schafft eine kanalübergreifende Plattform für Customer Experience Management und KI-gestützte Analysen, die speziell auf die Bedürfnisse globaler Marken zugeschnitten ist. Astute Solutions ist seit 2019 Teil der Audax Private Equity Group, zu der über 130 Unternehmen und mehr als 850 Add-on-Akquisitionen gehören. Earlybird war Socialbakers’ größter Venture Capital Investor. Nach dem Rekord-Verkauf von Peak, einem Istanbuler Unternehmen für Mobile Gaming, an den weltweit führenden Anbieter von interaktiver Unterhaltung Zynga sowie dem Exit bei dem türkischen Möbelversandhändler Vivense handelt es sich bereits um den dritten signifikanten Exit von Earlybird im Jahr 2020.Die KI-gestützte Social Media-Marketing-Plattform von Socialbakers hilft über 2.500 kleinen und großen Unternehmen weltweit dabei, ihre Social Media-Aktivitäten in messbare Geschäftsergebnisse umzusetzen und ihre Zielgruppen über zahlreiche soziale Kanäle hinweg auf einer Plattform zu erreichen und mit ihnen zu interagieren. Dafür hat Socialbakers einen Algorithmus entwickelt, der branchenweit mit dem größten Datensatz arbeitet. Gemeinsam mit Astute Solutions bietet Socialbakers seinen Kunden nun eine kanalübergreifende Plattform für Marketing und Kundenbetreuung und reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach integrierten Lösungen. Als Lead-Investor in der Seed-Runde begleitet Earlybird das von CEO Yuval Ben-Itzhak geführte Unternehmen bereits seit 2011.„Mit dem Team von Socialbakers ist Yuval Ben-Itzhak und den Gründern des Unternehmens eine wirklich beeindruckende Gründergeschichte gelungen. Heute genießt Socialbakers einen exzellenten Ruf im Markt und verfügt über ein signifikantes Produktangebot. Als langjähriger Investor sind wir stolz darauf, dass wir Socialbakers auf diesem fantastischen Weg begleiten konnten. Diese Geschichte bestätigt unseren Ansatz, konsequent in vielversprechende Startups zu investieren, sie operativ und strategisch zu unterstützen und ihnen mit unserer unternehmerischen Erfahrung zur Seite zu stehen“, erklärt Fabian Heilemann, Partner bei Earlybird. „Socialbakers hat als eines der ersten Unternehmen erkannt, welche Möglichkeiten in Social Media-Marketing stecken, wenn mandie richtigen Metriken und Daten systematisch und über alle Kanäle hinweg sichtbar macht und auswertet. Auf dieser Basis hat das Team eine der weltweit innovativsten Social Media-Marketing-Plattformen entwickelt“, so Heilemann weiter, der selbst einst Gründer und CEO von DailyDeal, einer 2015 an Google verkauften Gutschein-Plattform, war und damit sich der hohen Relevanz dieser Plattform für Gründer bewusstist. „Immer mehr Konsumenten fordern eine exzellente und kanalübergreifende Customer Experience. Aus diesem Grund sind große weltweit bekannte Marken auf der Suche nach einer Lösung, mit der sie die gesamte Customer Journey über eine Plattform aus einer Hand verwalten können“, sagt Yuval Ben-Itzhak, CEO von Socialbakers. „Ab sofort können wir unseren Kunden genau diese Plattform bieten, mit der sie die Möglichkeit haben, erstklassige Kundenerlebnisse zu kreieren. Beim Aufbau unseres Geschäfts hat die Unterstützung durch Earlybird eine unschätzbare Rolle gespielt.“ Roland Manger, Partner bei Earlybird, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass uns ein weiterer bedeutender Exit im Jahr 2020 gelungen ist. Nach Peak handelt es sich bereits zum dritten Mal um ein osteuropäisches Unternehmen. Das zeigt, wie stark sich das dortige Tech-Ökosystem entwickelt. Mindestens genauso zufrieden sind wir mit der sehr erfreulichenEntwicklung vieler unserer Portfoliounternehmen, einige mit großen Finanzierungsrunden in den vergangenen Monaten wie etwa UiPath, N26, Hazelcast und Sennder.”

Über Earlybird
Earlybird ist ein VentureCapital-Investor mit Fokus auf Technologieunternehmen in Europa. Der 1997 gegründete Kapitalgeber konzentriert sich auf Investments in verschiedenen Wachstumsphasen der Unternehmensentwicklung und bietet seinen Portfoliounternehmen nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch strategische und operative Unterstützung sowie den Zugang zu einem internationalen Netzwerk und zum Kapitalmarkt. Earlybird verwaltet Fonds in den Bereichen digitale Technologien in Ost-und Westeuropa, sowie in Healthcare. Mit einem verwalteten Kapital von über 1 Mrd. Euro, sieben Börsengängen sowie 26Trade Sales zählt Earlybird zu den erfahrensten und erfolgreichsten europäischen Wagniskapitalgebern.

Weitere Informationen auf: www.earlybird.com

 

ÜberSocialbakers
Socialbakers ist eine SocialMedia-Marketing-Plattform für Unternehmen und Marken in sozialen Netzwerken. Die KI-gestützte Plattform nutzt den größten Social Media-Datensatz der Branche und hilft großen und kleinen Marken dabei sicherzustellen, dass ihre Investitionen in Social Media-Marketing messbare Geschäftsergebnisse liefern. Mit über 2.500 Kunden in 100 Ländern ist Socialbakers die führende Social Media-Management Plattform. Über die Plattform können über 10 Millionen Profile auf allen wichtigen sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, LinkedIn, Pinterest, und VK.com verfolgt werden. Seit 2011 ist Socialbakers Marketingpartner von Facebook; seit 2017 kooperiert das Unternehmen zusätzlich mit LinkedIn und Pinterest. Weitere Informationen finden Sie unter www.socialbakers.com

Weitere Informationen auf: www.earlybird.com

Logo (c) Earlybird

FinTech Startup Monedo aus Hamburg stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens
FinTech: Numbrs closes CHF 17 million funding round

Ähnliche Beiträge

Menu