IaaS / PaaS: gridscale erhält siebenstellige Wachstumsfinanzierung von creditshelf

GRIDSCALE AUF DER ÜBERHOLSPUR: ZUSÄTZLICHES WACHSTUMSKAPITAL FÜR WEITEREN GESCHÄFTSAUSBAU

Birgit Hass

Die gridscale GmbH, Cloud-Technologieanbieter mit Sitz in Köln, beschleunigt den weiteren Ausbau ihrer Geschäftsaktivitäten und erhält zusätzliches Kapital der Finanzierungsplattform creditshelf. Der Frankfurter Mittelstandsfinanzierer ist vom großen Potenzial digitaler Cloud-Infrastrukturen überzeugt und wird gridscale über eine siebenstellige Wachstumsfinanzierung künftig bei der Fortentwicklung ihrer Technologie und dem vertrieblichen Roll-Out im Markt unterstützen.

Cloud Computing als Voraussetzung jeder Digitalstrategie

„Schon seit einiger Zeit stehen gerade deutsche Unternehmen unter Druck, denn sie sollen agiler, flexibler und vor allem digitaler werden. Die Corona-Pandemie hat diesen Handlungsdruck noch einmal erheblich verstärkt“, erläutert Henrik Hasenkamp, CEO und Mitgründer von gridscale. „Mit unseren einfach und unkompliziert umsetzbaren Cloud-Lösungen können wir dabei besonders schnell und wirkungsvoll unterstützen und sind in einer aussichtsreichen Position, um an diesen Entwicklungen erheblich zu partizipieren.“

Datenschutz als Wettbewerbsvorteil

gridscale hat sich in den vergangenen Jahren erfolgreich als attraktive Alternative zu den großen internationalen Public Cloud-Anbietern fortentwickelt. Gerade der deutsche Mittelstand schätzt neben Serviceumfang und größerer Kundenähe dabei vor allem die Sicherheit und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit mit gridscale. Denn DSGVO-Konformität und Rechtssicherheit sind laut BITKOM Cloud Monitor 2020 heute die entscheidenden Kriterien bei der Auswahl eines Cloud-Dienstleisters. Der aktuelle Wegfall des EU-US Privacy Shield und die anhaltenden Diskussionen um fragwürdigen Datenschutz bei den globalen Cloud Providern verstärken diesen Effekt und lenken dabei den Blick der Unternehmen zunehmend auf etablierte heimische Cloud-Provider wie gridscale.

Portfolioausbau und Geschäftsausweitung

gridscale will daher das expansive Momentum im Markt strategisch für sich nutzen und mit dem Finanzierungsbaustein von creditshelf künftig sowohl Geschäftswachstum wie Produktentwicklung weiter forcieren. So steht neben der funktionalen Erweiterung der Public Cloud Plattform insbesondere auch der Ausbau der Hybrid Core Technologie im Vordergrund. Mit dem neuen Hybrid Core adressiert gridscale den stark wachsenden Hyperconverged Infrastructure Markt für Private Cloud Workloads. gridscale-Kunden sind so in der Lage, auch ihre Bestands-IT in eine moderne Cloud-Infrastruktur zu überführen und in hybriden Mischmodellen weiter zu nutzen.

Vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit

„Cloud Computing bildet das Rückgrat der Digitalisierung und steht im Zentrum jeder zukunftsorientierten Unternehmensstrategie. Das Geschäftsmodell wie auch das künftige Potenzial von gridscale haben uns daher sofort überzeugt“, so Dr. Daniel Bartsch, Co-Gründer und Vorstand von creditshelf. „Zugleich verstehen wir als selber digital geprägtes FinTech-Unternehmen die Notwendigkeit, gerade jetzt gezielt und zügig nach vorne zu investieren und die Position im Markt schnell weiter auszubauen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen in einem so expansiven Umfeld.“

Die creditshelf AG gehört zu den führenden Plattformen für digitale Mittelstandsfinanzierung und arrangiert für wachstumsstarke Unternehmen wie gridscale flexible Fremkapitalfinanzierungen, die über die eigene Plattform durch institutionelle Investoren refinanziert werden. „Bei creditshelf treffen wir auf viel Marktgespür und Sachverstand in Verbindung mit einer zugleich schnellen und vollkommen unkomplizierten Abwicklung“, ergänzt gridscale CEO Henrik Hasenkamp. “Beides deckt sich hervorragend mit unserem eigenen Selbstverständnis als Cloud-Dienstleister und schafft damit beste Voraussetzungen für eine vertrauensvolle und langfristige Kooperation.“

Über gridscale

Der Kölner IaaS- und PaaS-Anbieter gridscale steht für intuitiv nutzbare und flexible Cloud-Technologien. Über eine leicht verständliche Oberfläche kann die IT-Infrastruktur auch von Personen ohne tiefes IT-Know-How verwaltet werden. Eine Kubernetes-Umgebung erleichtert selbst das Management cloud-nativer Workloads. Tausende Unternehmen, Agenturen und Managed Service Provider setzen bereits auf gridscale bei Realisierung und Betrieb ihrer Digitalprojekte — vom hochfrequentierten Webshop bis zur komplexen SaaS- oder Enterprise-IT- Lösung. Resellern stehen White-Label-Optionen zur Verfügung und mit der gridscale Software Hybrid Core werden Rechenzentrumsbetreiber selbst zum Cloud-Anbieter. Geführt wird gridscale mit seinen rund 100 Mitarbeitern von Henrik Hasenkamp und Felix Kronlage-Dammers.

Über creditshelf

creditshelf ist die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk. creditshelf verbindet dabei komplementäre Bedürfnisse: Während mittelständische Unternehmer unkompliziert an attraktive Finanzierungsalternativen gelangen, können institutionelle Investoren direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen unterstützen. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Dabei kommt die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Über die creditshelf Plattform läuft die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potentieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing.

creditshelf ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

Weitere Informationen: https://medium.com/creditshelf-presse

BILD (c) creditshelf

Sensorik: Continental beteiligt sich an Sensorpionier AEye
Private-Equity / Venture Capital: Castik Capital Closes Second Fund, EPIC II, at EUR 1.25 billion

Ähnliche Beiträge

Menu