Den bewohnbaren Planeten auf der Spur

Von:  Felix Würsten 

Ein internationales Forscherteam mit ETH-​Beteiligung hat eine neue Methode entwickelt, mit der kleinere Planeten in der bewohnbaren Zone eines benachbarten Sternsystems direkt abgebildet werden können. Damit öffnen sich neue Türen für die Suche nach ausserirdischem Leben.

Aerosole verändern Sonneneinstrahlung über Jahrzehnte
Künstliche Intelligenz entschlüsselt genetische Codes

Ähnliche Beiträge

Menu