Food: Nico Rosberg investiert bei “Die Höhle der Löwen” in Insekten-Food Startup Beneto

Beneto High Protein Pasta: Nico Rosberg investiert in Insekten-Food

Monaco (ots)

Am gestrigen Montagabend gab Star-Investor Nico Rosberg in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen” den Zuschlag an ein Startup, das sich der Produktion von Pasta aus Grillenmehl verschrieben hat. Damit investiert der Unternehmer und Formel-1-Weltmeister erneut in einen nachhaltigen Food-Trend.

Die High Protein Pasta des deutschen Startups Beneto Foods basiert auf Grillenmehl, welches die Nudeln sehr eiweißhaltig macht. Grillen enthalten im Vergleich zu Rindfleisch etwa doppelt so viele Proteine und sind zudem reich an Eisen, Vitamin B12, Kalium und Calcium. In anderen Ländern stehen essbare Insekten traditionell seit Jahrhunderten auf dem Speiseplan und zählen aufgrund ihres hohen Vitamin- und Nährstoffgehalts zu den besonders gesunden Delikatessen. Auch in westlichen Ländern entdeckt man den Trend zunehmend für sich. Das liegt nicht nur an den gesundheitlichen Vorzügen, sondern vor allem auch an den Vorteilen für die Umwelt. Im Gegensatz zur konventionellen Fleischproduktion benötigen Insekten nämlich sehr viel weniger Ressourcen für Haltung und Wachstum und verursachen damit kaum Treibhausgas-Emissionen. Die Grillenzucht kommt außerdem ohne Hormone, Antibiotika und Tierleid aus, da die Kaltblüter in Kältekammern in eine natürliche Schockstarre versetzt werden und sterben, ohne dass sie Schmerzen oder Stress empfinden.

Laut einer Einschätzung des britischen Finanzunternehmens Barclays wird der Markt für Insekten-Food in den USA und Europa in den nächsten zehn Jahren auf acht Milliarden US-Dollar anwachsen* und damit auch für große Lebensmittelhersteller attraktiv werden. Insekten bieten somit eine mögliche Lösung für die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung unter den Vorzeichen des Klimawandels sowie ein stabiles Einkommen für Landwirte in Entwicklungsländern. Ein weiterer Vorteil an der Züchtung von sogenanntem Mikrovieh: Die Grille kann zu 100% verwertet werden und frisst gerne Nebenerzeugnisse aus der Lebensmittelindustrie oder der Landwirtschaft wie zum Beispiel Weizenkleie.

Nico Rosberg sagte: “Klimaschutz beginnt auf dem Teller. Wenn man bedenkt, dass ein Großteil der weltweiten Treibhausgase durch die Massentierhaltung entsteht, wird deutlich, dass wir neue Ansätze brauchen, die auch bevölkerungsstarken Schwellen- und Entwicklungsländern zu Gute kommen. Insekten können hierfür eine Lösung sein, denn sie bieten eine Proteinversorgung ohne umweltschädliche Nebenwirkungen. Ich bin davon überzeugt, dass dieser Trend sich in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird und stolz darauf, mit Beneto Foods einen ersten Schritt in diese Richtung zu gehen.”

Beneto Foods Gründerin Lara Schuhwerk sagte: “Ich bin sehr stolz, mit Nico Rosberg einen visionären Investor an Bord zu haben, der wertebasiert anlegt. Er war von Anfang an mein Wunschkandidat, da er wie kein anderer für das Thema Nachhaltigkeit steht. Gemeinsam ist es uns wichtig, Antworten auf aktuelle Herausforderungen zu finden und dabei maximal transparent und nachhaltig zu agieren. Zum Beispiel verwenden wir im Unterschied zu vielen anderen Insektenhaltigen Produkten ausschließlich Grillenmehl aus zertifizierter Zucht in Baden-Württemberg.”

Die Beneto High Protein Pasta gibt es ab sofort in den Sorten “Natur” und “Tomate” im Online-Handel unter www.benetofoods.com sowie bei Amazon.

 

*Quelle: https://ots.de/YvKUzI

 

Über Nico Rosberg:

Nico Rosberg wurde 1985 in Wiesbaden als Sohn des Formel-1-Weltmeisters Keke Rosberg geboren. Er fuhr elf Jahre lang in der Formel 1 und gewann 2016 den Titel des Weltmeisters. Seit seinem Ausscheiden aus der Formel 1 ist Nico Rosberg als Nachhaltigkeitsunternehmer und Investor in grüne Technologien und Mobilitäts-Start-ups aktiv, u.a. in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen”. Rosberg ist in zahlreiche erfolgreiche Startups wie Lilium, Volocopter, What3Words, Tier und Chargepoint investiert. Er ist außerdem Investor und Anteilseigner der elektrischen Rennserie Formel E. 2021 tritt Rosberg mit einem eigenen Rennteam in der Extreme E an, eine Rennserie, die sich dem Kampf gegen den Klimawandel verschrieben hat. 2019 gründete er das GREENTECH FESTIVAL, eine globale Plattform für führende grüne Technologien und einen nachhaltigen Lebensstil, das in diesem Jahr erstmals als hybride Veranstaltung stattfand und weltweit große Aufmerksamkeit erreichte. Unterstützt wurde er dabei von prominenten Mitstreitern wie Klaus Schwab, Ursula von der Leyen, Dr. Jane Goodall, Joschka Fischer und Robert Redford.

Über Beneto Foods:

Die Beneto Foods GmbH wurde im Januar 2021 von Lara Schuhwerk gegründet. Die Gründerin aus Albstadt in Baden-Württemberg beschäftigt sich seit 2017 aktiv mit Fitness und Gesundheit und wollte mit Beneto Foods eine Lösung für eine gesunde und nachhaltige Ernährungsweise bieten, die trotz Verzichts auf tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte den täglichen Proteinbedarf deckt. Beneto steht als disruptive und innovative Lebensmittelmarke für proteinreiche, hochwertige und schmackhafte Lebensmittel, die auf Basis von Insektenprotein hergestellt werden. Das erste Produkt, Beneto’s High Protein Pasta, wurde im März 2021 in der VOX-Sendung “Die Höhle der Löwen” vorgestellt und gewann mit Nico Rosberg einen starken Investor. Beneto’s High Protein Pasta basiert auf Grillenmehl und ist ab sofort in den Sorten “Natur” und “Tomate” erhältlich.

Original-Content von: Nico Rosberg, übermittelt durch news aktuell: https://www.presseportal.de/pm/141525/4870867

Bild: Nico Rosberg, Bildrechte: Nico Rosberg (Quelle: http://www.nicorosberg.com)

 

HealthTech: ProSiebenSat.1 Group investiert über SevenVentures in die Wellster Healthtech Group
FinTech: Berliner Neo-Bank Kontist sammelt 25 Millionen Euro in Series-B-Runde ein

Ähnliche Beiträge

Menu