Social Media / Streaming: Axel Springer SE & Porsche AG investieren via APX in LifeLive.io aus Berlin

APX investiert in neue interaktive Streaming Plattform LifeLive.io

Berliner Start-up sichert sich neue Investoren und Berliner GründungsBONUS

LifeLive.io erhält durch den Frühestphaseninvestor APX eine vorantreibende Kapitalinvestition und Netzwerk-Power. Das Konzept der interaktiven Streaming-Plattform LifeLive.io, welches unter anderem Festivals und Events eine eigene Plattform für Streaming bietet und durch interaktive Kommunikationselemente für die User eine vollkommen neue Streaming-Erfahrung liefert, löst bereits einen ersten Hype aus.

Neben nationaler und internationaler Berichterstattung kann LifeLive.io GmbH nun neben dem APX Invest auch noch auf den Berliner Gründungsbonus bauen, um das Projekt weiter voranzutreiben.

Wir freuen uns sehr über das von APX entgegengebrachte Vertrauen in unsere Plattform und Gründungsidee. Die Möglichkeit neben dem Invest auch auf zusätzliches Know-how und Rückendeckung zurückgreifen zu können, erschafft vollkommen neue Möglichkeiten“, erklären Daniel Breyer und Felix Reiter (Founder LifeLife.io).

Nach dem Einstieg von APX konnte bereits das erste internationale Festival über die Plattform mit mehreren tausenden zahlenden Kunden realisiert werden. Ein wichtiger Meilenstein für LifeLive.io, welche bereits für den 17. April ein nächstes Festival mit Kooperationspartnern wie Cocoon (Label von Sven Väth, dem populärsten Techno DJ weltweit) und einem Social Media Fanvolumen von über einer Million planen.

Bereits die vielen Events im Laufe der letzten Monate und das erste Festival im März zeigen uns den enormen Bedarf an einer digitalen Alternative oder Hybridlösung für Events. In unserer aktuellen Userbefragung kommen wir auf einen Net Promoter Score von 61 und somit auch hier auf einen enorm hohen Einstieg“, so Daniel Breyer und Felix Reiter.

Weitere Gespräche mit führenden Festivals in Deutschland und Europa eröffnen einen spannenden Ausblick für LifeLive.io und eine zukunftsweisende Entwicklung.

 

Weitere Informationen auch unter:

www.lifelive.io

 

LifeLive.io GmbH

Die LifeLive.io GmbH ist ein von Daniel Breyer und Felix Reiter im November 2020 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Berlin. LifeLive.io ermöglicht es auf interaktive Weise, Gigs und Konzerte gemeinsam mit anderen digital zu erleben und dabei Menschen von der ganzen Welt spontan kennenzulernen. Vor allem für die Veranstaltungsbranche bietet LifeLive.io als B2B Partner eine neue und spannende Umsatzmöglichkeit. Events auf LifeLive.io können per Ticketsale refinanziert und damit der Wirtschaftskreislauf sinnvoll reaktiviert werden, auch um Künstler und Musiker fair zu entlohnen. Um eine hohe Bildqualität besonders effizient zu realisieren, nutzt LifeLive.io Peer-To-Peer basiertes Video-Streaming. Die gestreamten Live-Videos wandern bei dieser Variante von Browser zu Browser.

 

APX

Der Berliner Frühestphaseninvestor APX beteiligt sich an herausragenden Startups in Europa und darüber hinaus – oftmals als erster Investor. Unterstützt von Axel Springer und Porsche hat APX seit 2018 in 80+ Startups aus 20+ Branchen mit Gründerteams aus 20+ Ländern zusammen mit 100+ Co-Investierende(n) investiert.

Bild: Felix Reiter & Daniel Breyer (Founder LifeLive.io) (c) LifeLive.io

 

eCommerce / Sustainability Startup Fyppit: Axel Springer SE & Porsche AG have invested via APX in pre-seed round
Blockchain: Belgian Arkane Network closed a €1.55M seed round led by HTGF

Ähnliche Beiträge

Menu