Engineering

Worldwide technology scouting for free

The Tech scene awaits you – 3 days for free – have fun!

Spotfolio - your Technology Scouting Platform

Innovations – competition observation
Protection against disruption – technological search


Test us for 3 days free of charge …


Advanced Materials: Oxid-Tuning durch Ionentransfer

Jülicher Forschende entdecken neue Formel zur Veränderung elektronischer und magnetischer Eigenschaften von Oxid-Grenzflächen (Advanced Materials) Die meisten Materialien sind entweder magnetisch, oder sie sind es nicht. Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben nun aber einen neuen Mechanismus entschlüsselt, der es ermöglicht, die elektronischen und magnetischen Eigenschaften eines Materials gezielt und umkehrbar zu verändern. Der Effekt beruht…
read more

So werden elektrische Flugzeugantriebe leiser

Ein Forschungsprojekt der TU Wien reduziert den Schall elektrischer Triebwerke, in Kooperation mit dem Elektroflugzeugentwickler VOLARE. Elektrische Autos sind mittlerweile eine alltägliche Erscheinung, wohingegen sich elektrische Flugzeuge vorerst noch in der Entwicklung befinden. Die Firma VOLARE möchte an der Energiewende mitwirken und arbeitet unter der Marke APELEON an einem umweltfreundlichen Kleinflugzeug für Mittelstrecken. An der…
read more

Elektronen-Bewegung in einem Atom messen

Neue Technik liefert Verbesserung der Auflösung bei ultraschnellen Prozessen An der Technischen Universität München (TUM) wird ultraschnelle Wissenschaft betrieben. Ein seit einigen Jahren erfolgreiches internationales Konsortium von Wissenschaftlern, das der Professor für Laser- und Röntgenphysik Reinhard Kienberger maßgeblich mit initiiert hat, hat am amerikanischen Stanford Linear Accelerator Center (SLAC) bedeutende Messungen im Femtosekundenbereich gemacht. Freie-Elektronen-Laser…
read more

Gedruckte thermoelektrische Generatoren für die Energiegewinnung

Energy-Harvesting: Gedruckte thermoelektrische Generatoren für die Energiegewinnung Forschende des KIT entwickeln Druckverfahren für kostengünstige, dreidimensionale thermoelektrische Generatoren Thermoelektrische Generatoren, kurz TEGs, wandeln Umgebungswärme in elektrische Energie um. Sie bieten eine wartungsfreie, umweltfreundliche und autarke Stromversorgung für die stetig wachsende Zahl von Sensoren und Geräten für das Internet der Dinge (IoT) und eine Möglichkeit für die…
read more

Maschinelles Sehen: Verborgene Objekte erkennen – mit Terahertzstrahlen

Verblüffende Experimente wurden an der TU Wien durchgeführt: Ein selbstlernendes System erkennt Objekte. Dazu braucht man keine Kamera, sondern nur einen einzigen Strahlensensor. Terahertzstrahlen sind ein nützliches Werkzeug, um verborgene Objekte zu erkennen: Sie haben eine deutlich größere Wellenlänge als sichtbares Licht und können viele Materialien – etwa biologisches Gewebe – problemlos durchdringen. Mit Terahertzstrahlen…
read more

Biegen, nicht brechen: Software für das Glasdesign

Informatiker_innen entwickeln ein Designwerkzeug, das den Einsatz kosteneffizienter Technologie für gebogene Glasscheiben ermöglicht. Das Werkzeug basiert auf einem tiefen neuronalen Netzwerk und ermöglicht die freie Gestaltung von ansprechenden Glasfassaden. Gebogene Glasfassaden können atemberaubend schön sein, aber traditionelle Bauweisen sind extrem teuer. Scheiben werden in der Regel durch „Heißbiegen“ hergestellt, bei dem Glas erhitzt und mit…
read more

Eine Frage der Affinität: Wie man Materialien für organische Solarzellen entwirft

  Eine Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) in Deutschland und der King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) in Saudi-Arabien hat organische Solarzellen untersucht und Designregeln für lichtabsorbierende Farbstoffe abgeleitet, die dazu beitragen können, diese Zellen effizienter zu machen und gleichzeitig das Absorptionsspektrum der Zellen an die Bedürfnisse der…
read more

Advanced Materials: Wie unsere Kleidung zu einer wichtigen Energiequelle werden könnte

Wie sanfte Körperbewegungen Ihr Mobiltelefon aufladen Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, Strom aus Nylon zu erzeugen. Hiermit könnte unsere Kleidung zu einer wichtigen Energiequelle werden. Forscherinnen und Forscher haben einen Weg gefunden, Nylonfasern herzustellen, die smart genug sind, um aus einfachen Körperbewegungen Strom zu erzeugen, und ebnen damit den Weg für intelligente Kleidung, die unsere…
read more

Schnelles Internet aus dem All: Wie die Sa­tel­li­ten­kom­mu­ni­ka­ti­on Breit­band­aus­bau und 5G un­ter­stüt­zen kann

Technologische Fortschritte in der Satellitenkommunikation legen den Grundstein, um un- oder unterversorgte Haushalte und Gemeinden deutschlandweit mit einem schnellen Internetanschluss auszustatten. Datenraten bis zu 100 Mbit/s im Download und 6 MBit/s im Upload sind mit modernen, geostationären Satelliten möglich. Das DLR Raumfahrtmanagement hat gemeinsam mit den Partnern Eutelsat und Airbus die Initiative DORF.digital gestartet. Der…
read more
Menu