Natural Science

Worldwide technology scouting for free

The Tech scene awaits you – 3 days for free – have fun!

Spotfolio - your Technology Scouting Platform

Innovations – competition observation
Protection against disruption – technological search


Test us for 3 days free of charge …


Wärmeleitungs-Rekord mit Tantalnitrid

Für Computerchips braucht man Materialien, die Hitze möglichst rasch ableiten. An der TU Wien wurde nun eine Metallverbindung identifiziert, die dafür besonders gut geeignet ist. Eine Thermosflasche hat die Aufgabe, die Temperatur möglichst gut zu konservieren – aber manchmal möchte man das Gegenteil erreichen: Computerchips erzeugen Hitze, die möglichst rasch abgeleitet werden muss, um den…
read more

Der unverwüstliche Lichtstrahl

TU Wien und Universität Utrecht erzeugen spezielle Lichtwellen, die selbst undurchsichtige Materialien so durchdringen können als wäre das Material gar nicht vorhanden. Warum ist Zucker nicht durchsichtig? Weil Licht, das ein Stück Zucker durchdringt, auf hochkomplizierte Weise gestreut, verändert und abgelenkt wird. Wie ein Forschungsteam der TU Wien und der Universität Utrecht (Niederlande) nun zeigen…
read more

Graphen: Alles unter Kontrolle! For­schungs­team de­mons­triert Steu­er­me­cha­nis­mus für Zu­kunfts­ma­te­ri­al

Forscherteam untersuchte Graphen als zukünftiges Material für elektronische Bauelemente. Graphen ist besonders für Anwendungen im Terahertz-Bereich geeignet. Studie wurde in der Fachzeitschrift Science Advances veröffentlicht. Schwerpunkte: Terahertz-Forschung, Sensorsysteme, Digitalisierung, Raumfahrt   Der digitale Wandel in der Gesellschaft und Wirtschaft bildet eine große Herausforderung für die Forschung: Immer größere Datenmengen müssen schnellstmöglich übertragen und verarbeitet werden.…
read more

Kettenlänge bestimmt Molekülfarbe

Von:  Fabio Bergamin  |  Forschende der ETH Zürich entwickelten fluoreszierende Polymere, deren Fluoreszenzfarbe auf einfache Weise fein eingestellt werden kann. Je nach ihrer Länge scheinen die Polymere in einer unterschiedlichen Farbe. Zu den Einsatzmöglichkeiten gehören die Biomedizin, der Sicherheitsdruck und die Solarenergie. Organische, also Kohlenstoff enthaltende Moleküle, die nach entsprechender Anregung farbiges Licht aussenden, werden…
read more

Nachhaltigkeit: Nährstoffe aus Insekten, Pilzen und Algen

So hilft Produktionsforschung der Ernährungswirtschaft, Ressourcen zu sparen und auf Pestizide zu verzichten   Proteine sind lebensnotwendige Nährstoffe. Sie könnten allerdings zur Mangelware in der globalen Nahrungsmittelversorgung werden. Gründe dafür sind extreme Wetterlagen als Ergebnis des Klimawandels sowie Belastungen von Böden und Gewässern aufgrund des Einsatzes von Pestiziden und Düngemitteln. Dieser Herausforderung globalen Ausmaßes stellt…
read more

Sendungsverfolgung für eine Quantenpost

Ein Detektor weist Photonen nach, die Qubits transportieren, ohne die Quanteninformation zu zerstören   Quantenphysik Quantenkommunikation ist abhörsicher, aber bislang nicht besonders effizient. Das wollen Forscher des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik ändern. Sie haben eine Nachweismethode entwickelt, mit dem sich Quantensendungen nachverfolgen lassen. Quanteninformation wird über größere Strecken in Form von Photonen, also Lichtteilchen, verschickt, die…
read more

Biotechnologie: Das schwarze Gold der Pilze

ANDREA SIX Empa-Forschenden ist es gelungen, das Pigment Melanin in grossen Mengen aus Pilzen zu gewinnen. Der gigantische Hallimasch-Pilz im Dienste der Wissenschaft gehört zu den grössten Lebewesen der Welt. Die Anwendungen des «schwarzen Goldes» reichen von Holzschutzmitteln bis zum Bau von Musikinstrumenten und Wasserfiltern. Zorn in der Petrischale: Pilzkultur von Armillaria cepistipes. Dunkle Areale…
read more

Eine heiße Super-Erde in der Nachbarschaft

An dem Himmelskörper lassen sich Atmosphärenmodelle von Gesteinsplaneten überprüfen In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein aufgespürt. Nur wenige von ihnen sind erdähnlich. Jetzt berichten Forschende um Trifon Trifonov vom Max-Planck-Institut für Astronomie von der Entdeckung einer heißen Super-Erde, die den 26 Lichtjahre entfernten roten Zwergstern Gliese…
read more

Erneuerbare Energien: Änderung der Voreinstellung hat großen und anhaltenden Effekt

Stromanbieter können Haushalte und Unternehmen mit einer einfachen Massnahme dazu bewegen, nachhaltig produzierte Elektrizität nachzufragen. Dies kann dazu beitragen, CO2-​Emissionen zu senken. Menschen entscheiden sich oft für das Standardangebot. So wird die Entscheidung, ob jemand Organspender sein möchte, oder ob jemand sein Druckerpapier auf beiden Seiten bedruckt, davon beeinflusst, welche Option als Standard oder Voreinstellung…
read more
Menu