Nutzen Sie spotfolio.com für Ihr Technologie-Scouting und kontrollieren Sie die Gefahr disruptiver Technologien und Geschäftsmodelle in Ihrem Markt!

Fotolia_110443298_XS

Wie das möglich ist, erfahren Sie hier in einer Kurzübersicht. Oder laden Sie sich unsere ausführliche Präsentation herunter.

Präsentation herunterladen

Mit Ihrer unverbindlichen Anfrage zum Download stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.

captcha

 

Spotfolio bietet Ihnen

  • einen einzigartigen Technologie-Informations-Service mit Such- und Monitoring-Funktionen
  • Abbild des deutschen Technologie-Marktes mit über 115.000 Technologie-Profilen, -Akteuren, 20.000 Startups, Hightech-Firmen und Forschungsinstituten
  • eine eigens entwickelte Software für das Beobachten und frühzeitige Erkennen von Veränderungen, Potentialen und relevantem Wissen sowie technologischer Entwicklungen und Prozesse
  • Funktionen für das Patent-Scouting
  • Marketing-Plattform für den Technologie-Transfer

Bei Fragen zum Technologie-Scouting mit Spotfolio kontaktieren Sie uns unter +49 2641 91397-51 oder senden Sie uns einen Kontaktwunsch.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Such- und Matchingplattform in einem persönlichen Webinar kostenlos vor. Vereinbaren Sie einfach einen Wunschtermin.

Sprechen Sie uns bitte auch an, wenn Sie in einem internationalen Umfeld tätig sind.

 

Hintergründe zu den Herausforderungen im Innovationsmanagement:

Viele digitale Entwicklungen sind disruptiv und werden von zahlreichen Unternehmen unterschätzt. Entscheider reagieren zu langsam und halten an ihren bestehenden Geschäftsmodellen fest. Disruptive Innovationen sind lange Zeit uninteressant für etablierte Unternehmen,

  • weil sie in kleinen Nischen beginnen und sich diese Nischen nicht lohnen,
  • weil die Technologien noch viele Kinderkrankheiten in sich bergen und deshalb im Massenmarkt noch nicht akzeptiert werden,
  • weil es kaum funktionierende Geschäftsmodelle gibt, die genügend Ertragspotenzial haben und
  • weil es viel verlockender ist, bestehende und seit Jahren bewährte Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln, als etwas völlig Neues hervorzubringen