CORPORATES IN DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Corporates in der digitalen Transformation

Eine Analyse zu Start-up-Tools, -Methoden und -Herangehensweisen im Umfeld etablierter Unternehmen von Julian Kawohl, Shamim Rafat und Tom Tempel:

Die digitale Transformation ist aktuell einer der zentralen Veränderungstreiber in Wirtschaft und Gesellschaft. Der Rückblick in die vergangene Dekade demonstriert, wie sich unser Lebensstil verändert hat. Vom ersten iPhone, der Gründung von Facebook bis hin zum Virtual Reality Spiel Pokémon Go – innerhalb nur weniger Jahre haben neue technologiebasierte Produkte und Services unsere Umwelt drastisch verändert. Auf der einen Seite erfordert diese Veränderung neue Geschäftsmodelle und Produkte, um die sich ebenfalls geänderten, neuen Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Auf der anderen Seite erwarten digital vernetzte Mitarbeiter auch am Arbeitsplatz entsprechende Veränderungen in Bezug auf Kultur, Flexibilität und Aufgabenspektrum. Viele dieser unternehmensinternen Entwicklungen haben dabei ihren Ursprung in der Start-up-Szene, die gerade in den letzten Jahren von vielen etablierten Unternehmen als Vorbild für den eigenen Wandel genommen wird. Wie der Begriff der digitalen Transformation verdeutlicht, begreifen Unternehmen und Politik den aktuellen Wandel nicht (mehr) als unaufhaltbare Revolution oder Umwälzung, sondern als Transformationsphase mit aktiv nutzbaren Gestaltungsräumen. Über das genaue Wie und Was in Bezug auf konkrete Ansätze herrscht jedoch in vielen Unternehmen weiterhin große Unsicherheit. Wir nähern uns in der vorliegenden Studie dementsprechend folgenden Fragestellungen: Welches sind die Erfolgsfaktoren und Hindernisse innerhalb der digitalen Transformation bei etablierten Unternehmen mit Blick auf die Vorbilder aus der Start-up-Szene? Wie sehr „Start-up“-geprägt ist die Kultur der größten deutschen Unternehmen? Wo liegt der Unterschied in der strategischen Ausrichtung von Corporates im Vergleich zu Start-ups und wie lassen sich die von Start-ups häufig verwendeten Tools, Methoden und Herangehensweisen im Rahmen dieser Strategien sinnvoll anwenden? Um darauf Antworten geben zu können, haben wir untersucht, wie sich Corporates aktuell diesbezüglich aufgestellt haben. Forschungsgrundlage ist eine Befragung von Entscheidern aus 51 in Deutschland tätigen Großunternehmen.

Preis: 0,00 €
Menu